Ahoj sousede - Hallo Nachbar Projektmitarbeiter auf grenzüberschreitender Bildungsreise

Verfasst am 14. Dezember 2011 13:28

Nach den ersten vier erfolgreichen Jugendbegegnungen in Seifhennersdorf und Český Dub wollten nun auch die KiEZ-Mitarbeiter aus Verwaltung, Technik, Küche und Animation das Begegnungszentrum im Sportareal des PFC Český Dub, deren Mitarbeiter und deren Arbeit kennenlernen.

Das abwechslungsreich organisierte Programm mit Stadtführung durch Český Dub, Ausflügen zum Schloss Sychrov und in die Brauerei Svijany sowie die gemütlichen Gesprächsrunden waren für alle Teilnehmer eine Bereicherung. Eins war allen am Abreisetag klar, hierher lohnt sich ein Ausflug mit der ganzen Familie.

Mit dem Mitarbeiteraustausch geht für unser Projektteam ein aufregendes, aber auch sehr erfolgreiches Jahr 2011 zu Ende. Wir sind überzeugt davon, dass wir durch unser Projekt dazu beitragen, unsere Region nicht nur für die Jugend attraktiv zu gestalten und die Grenzen in unseren Köpfen niederzureißen.

Wir möchten uns bei allen Partnern für die Mitwirkung am Projekt, für das Engagement und die Bereitschaft zur Unterstützung in diesem wichtigen Teilabschnitt recht herzlich bedanken. Wir wünschen Ihnen, Ihren Teams und Ihren Angehörigen ein angenehmes, erholsames und besinnliches Weihnachtsfest und für das Jahr 2012 alles Gute, Gesundheit und Schaffenskraft.

„Aktiv und Gesund – Grenzüberschreitendes Bildungsnetzwerk für Freizeit und Sport“ ist ein Ziel 3 - Projekt und wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert. Die Projektrealisierung erfolgt bis Ende 2013.

Kontakt:

KiEZ "Querxenland" Seifhennersdorf
Viebigstraße 1
02782 Seifhennersdorf

 Ansprechpartner:       Frau Lenka Půlpánová

(für Anfragen sowohl in deutsch als auch in tschechisch)

E-Mail:                        projekt@querxenland.de

Telefon:                      +49 35 86 / 4 51 153

Fax:                            +49 35 86 / 45 11 16

Web:                           www.querxenland.de

Mit Spannung und großem Interesse im Gepäck starteten am 09.12. pünktlich zum Jahresabschluss 23 Mitarbeiter des KiEZ Querxenland Seifhennersdorf in das „benachbarte“ Cesky Dub zum ersten Mitarbeiter- und Erfahrungsaustausch im Rahmen des Ziel 3 Projektes „Aktiv und Gesund – Grenzüberschreitendes Bildungsnetzwerk für Freizeit und Sport“.