Fachtag ?Freie Fahrt für Kinder- und Jugenderholung?

Verfasst am 17. November 2011 14:26

Damit wurde das Thema wieder mehr in den Fokus der Jugendhilfe gerückt und die Wichtigkeit von Teilhabe, vor allem für Kinder aus sozial schwachen Familien, Migrantenkindern oder Kindern aus dem ländlichen Raum, aufgezeigt.

Demnächst steht auf unserer Homepage eine Dokumentation der Fachtagung zum download bereit, welche gerne als Arbeitsgrundlage genutzt werden darf, um die Brisanz des Themas nicht in Vergessenheit geraten zu lassen.

Am 10.11.2011 fand unser Fachtag zum oben genannten Thema an der HTWK in Leipzig statt. Mit über 60 Teilnehmern war dieser gut besucht und regte zu vielen Diskussionen rund um die Thematik an. Einführend hielt Dr. Prof. Bernhard Rohde, Mitverfasser des 3. Sächsischen Kinder- und Jugendberichts und Lehrstuhlinhaber an der Fakultät für angewandte Sozialwissenschaften der HTWK, das Hauptreferat, wobei er die Notwendigkeit von Kinder- und Jugenderholung darstellte.