Für kleine Forscher und Entdecker im KiEZ Sebnitz: Nationalparkdetektive

Verfasst am 15. Juli 2015 09:26

Für kleine Forscher und Entdecker ist das Camp „Nationalparkdetektive“ im KiEZ „An der Grenzbaude“ Sebnitz zu empfehlen. Unterwegs im Nationalpark Sächsische Schweiz sind sie einem der kostbarsten Güter der Menschheit auf der Spur: der Natur – und dies, wie es sich für richtige Detektive gehört, auf abenteuerliche Art und Weise. Wer also neugierig ist und leidenschaftlich gerne die Welt der Tiere und Pflanzen erforscht, ist hier genau richtig. Alle Infos dazu hier.