Jugendbefragung Sachsen gestartet

Verfasst am 11. Dezember 2012 11:18

Für die Beantwortung der Fragen sollten etwa 20 bis 25 Minuten eingeplant werden. Unterstützen Sie die Befragung und machen Sie Kinder und Jugendliche in Ihrem Umfeld auf die Befragung im Internet aufmerksam. Unterstützen Sie eine Beteiligung Ihrer Kinder, damit die Kinder- und Jugendhilfe in Sachsen bedarfsgerecht weiterentwickelt werden kann. Die Befragung führt das Forschungsinstitut empirica im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz durch. Die Ergebnisse gehen in den Vierten Sächsischen Kinder- und Jugendbericht ein, mit dem der Landtag über die Lebenssituation von Kindern und Jugendlichen in Sachsen informiert wird. Der Bericht wird Ende 2013/Anfang 2014 veröffentlicht.

 

"Was machst du? Wie lebst du? Was denkst du? Wie geht es weiter?" unter diesem Motto ist am Montag die große Jugendbefragung 2012/2013 im Internet gestartet. Aufgerufen werden alle jungen Menschen im Alter von 12 bis 26 Jahre, die in Sachsen leben. Wie schätzen Kinder und Jugendliche in Sachsen ihre Lebenssituation und ihre Zukunftschancen ein. Welche Veränderungsbedarfe und Wünsche an die Lebensbedingungen in ihrem Wohnort haben die Kinder und Jugendlichen. All diese Aspekte werden in der Jugendbefragung erhoben. Die Befragung ist unter www.jugendbefragung-sachsen.de zu erreichen.