Über 90 verschiedene Ferienlager bei KiEZ in Sachsen

Verfasst am 12. Juli 2013 08:11

Die Sommerferien in Sachsen halten über neunzig verschiedene Ferienlagerangebote für Kinder- und Jugendliche in den sechs KiEZen in Sachsen bereit. Da dürfte für jeden etwas dabei sein. Besonders im Trend liegen Camps in denen inhaltlich  Abenteuer,  Erlebnisse und Outdoorthemen im Mittelpunkt stehen. Aber auch besondere Interessenslagen von Kindern und Jugendlichen werden in speziellen Jugendbildungscamps mit verschiedenen Sportarten, Tanz, Theater, Natur und Umwelt,  oder auch Sprachen und internationalen Begegnungen bedient. Während der Sommerferien erwarten die sächsischen KiEZe rund 10.000 Teilnehmer in den verschiedensten Ferienlagerformen. Wichtig ist für alle Kinder dabei aber immer das Zusammensein und gemeinsame Ferienerlebnisse mit Gleichaltrigen.

Beim Landesverband Kinder- und Jugenderholungszentren Sachsen e.V. stellt das Handlungsfeld Kinder- und Jugenderholung traditionell einen Arbeitsschwerpunkt dar. Wir engagieren uns für die pädagogische Weiterentwicklung der Kindererholung (Dokumentation der Fachtagung "Freie Fahrt für Kinder- und Jugenderholung") wie auch für eine jugendpolitische Aufwertung als gleichberechtigtes Handlungsfeld innerhalb des SGB VIII (Beitrag des Landesverbandes zur Expertenanhörung im Sächsischen Landtag).