Viel Baugeschehen bei KiEZ in Sachsen

Verfasst am 17. November 2011 14:37

Im KiEZ Waldpark Grünheide können die Bettenhäuser Plauen und Oelsnitz sowie insgesamt acht Bungalows umfassend saniert werden. Der große Veranstaltungsraum und der Speisesaal im Haus Vogtland erhalten eine neue Bestuhlung.

Das KiEZ Querxenland investiert in höhere Sicherheitsstandards mit verschiedenen Brandschutzmaßnahmen. Außerdem entsteht eine neue Spielplatzanlage speziell für Vorschulkinder. Die Fassaden der Unterbringungsgebäude bekommen eine neue Farbgestaltung.  Ein großes Vorhaben ist der Neubau von zwei modernen Bettenhäusern über das EU-Programm ZIEL-3, welche vor allem neue Impulse für neue deutsch- tschechische Begegnungsmaßnahmen ermöglichen werden.

Das Schneeberger KiEZ Am Filzteich investiert in noch attraktivere pädagogische Angebotsgestaltung. Dazu entsteht eine neue Spielanlage mit zahlreichen erlebnispädagogischen Elementen.

Im KiEZ An der Grenzbaude in Sebnitz werden Fassaden verschönert und neue Tische und Stühle für die Unterkünfte der Kinder- und Jugendlichen angeschafft. Auch eine neue BHKW- Anlage soll dazu beitragen, künftig mit Energie effektiver und sparsamer umzugehen.

 Durch die Unterstützung mit Fördermitteln des Sächsischen Sozialministeriums können auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Bauvorhaben in unseren Mitgliedeinrichtungen umgesetzt und damit auch die Aufenthaltsbedingungen in sächsischen Kinder- und Jugenderholungszentren weiter verbessert werden.