Der Landesverband Kinder- und Jugenderholungszentren (KiEZ) Sachsen e.V. ehrt:

→ fördernde Mitglieder als Einzelpersonen oder als Vertreter der Mitgliedsorganisationen
→ Vertreter und langjährige hauptamtliche Mitarbeiter der Kinder- und Jugenderholungszentren und des Landesverbandes in Sachsen
→ ehrenamtlich tätige Jugendgruppenleiter
→ Verbände, Vereine sowie Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, die sich beim Aufbau und der Entwicklung des Landesverbandes KiEZ Sachsen  e. V. und dessen Mitgliedsorganisationen verdient gemacht haben.

Alle Ehrungen werden auf Antrag vergeben. 

Die Ehrennadel des Landesverbandes KiEZ Sachsen e. V.in GOLD für mindestens 21-jähriger ehrenamtlicher oder 30-jähriger hauptamtlicher Tätigkeit in Gremien des Landesverbandes bzw. im Landesverband selbst oder in den sächsischen Kinder- und Jugenderholungszentren an:

  • Thomas Krusekopf, Seifhennersdorf
  • Peter Matthias, Seifhennersdorf
  • Hardy Spitzner, Vogelsgrün
  • Erika Balzer, Schneeberg
  • Dietrich Scröder, Chemnitz
  • Dr. Stephan Meyer, Oderwitz
  • Rüdiger Schaper, Seifhennersdorf
  • Lutz Grille, Sebnitz OT Ottendorf
  • Ulrich Purschke, Lauchhammer
  • Ingo von Oertzen – posthum

Die Ehrennadel des Landesverbandes KiEZ Sachsen e. V. in SILBER  für mindestens 12-jähriger ehrenamtlicher oder 25-jähriger hauptamtlicher Tätigkeit in Gremien des Landesverbandes bzw. im Landesverband selbst oder in den sächsischen Kinder- und Jugenderholungszentren an:

  • Jens Dobrig, Chemnitz

Die Ehrennadel des Landesverbandes KiEZ Sachsen e. V. in BRONZE für mindestens sechsjähriger ehrenamtlicher oder 15-jähriger hauptamtlicher Tätigkeit in Gremien des Landesverbandes bzw. im Landesverband selbst oder in den sächsischen Kinder- und Jugenderholungszentren an:

  • Prof. Peter Ivic, Lauter-Bernsbach